Balkonkraftwerk ultraleicht: 3 kompakte Modelle im Überblick

Balkonkraftwerke halten zunehmend Einzug in deutsche Haushalte. Kein Wunder: sie ermöglichen es, unkompliziert und ohne hohen technischen Aufwand Strom selber zu erzeugen. Eine spezielle Art dieser Mini-PV-Anlagen ist dabei das Balkonkraftwerk ultraleicht. Denn die leichte und kompakte Bauweise ermöglicht es, diese auch auf weniger stabilen Balkon- oder Terrassengeländern, auf kleinen Flachdächern oder unterwegs beim Campen zu nutzen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu den kompakten ultraleichten Balkonkraftwerken, wie diese eingesetzt werden und welche Modelle sich besonders gut eignen.

Was ist ein Balkonkraftwerk ultraleicht?

Bei einem Balkonkraftwerk ultraleicht handelt es sich um eine sogenannte Mini-Photovoltaik-Anlage, die aufgrund ihrer kompakten Bauweise und der geringen Stellfläche umgangssprachlich auch als Balkonkraftwerk bezeichnet wird. Diese bestehen aus einem oder mehreren Solarmodulen, einem Wechselrichter und den passenden Kabeln. Die Solarmodule erzeugen dabei den Strom und der Wechselrichter wandelt diesen in Wechselstrom um. Entweder wird dieser Strom dann direkt per Schukostecker in das Hausnetz gespeist oder die elektrischen Verbraucher direkt an den Wechselrichter angeschlossen, wo sie ihren Strom beziehen.

Doch der wesentliche Unterschied liegt in der leichten und kompakten Bauweise der Solarmodule. Im Vergleich zu den klassischen Balkonkraftwerken sind Balkonkraftwerke mit einer ultraleichten Bauweise mit kompakteren und leichteren Solarmodulen ausgestattet. Die Solarmodule wiegen in der Regel mehrere Kilo weniger und sind bei einigen Herstellen sogar gebogen. Auf diese Weise lassen sich die Solarmodule auch bei begrenztem Platzangebot oder bei nicht stark tragfähigen Flächen aufstellen. Häufig können diese sogar ohne Werkzeug und einfach nur mit Kabelbindern an Ort und Stelle befestigen, ganz ohne Balkonkraftwerk Unterkonstruktion.

Balkonkraftwerk leichte Module: Vorteile

Im Folgenden sind die entscheidenden Vorteile eines Balkonkraftwerk mit ultraleicht Bauweise gegenüber den klassischen Mini-PV-Anlagen aufgeführt.

  • Größe und Gewicht: ein Balkonkraftwerk mit leichten Modulen hat dank der kompakten Bauweise eine meist geringere Größe und ein deutlich geringeres Gewicht.
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten: Balkonkraftwerke mit ultraleichten Modulen können flexibel eingesetzt werden, z. B. auch unterwegs beim Campen.
  • Einfache Montage: häufig lassen sich die leichten Solarmodule mit wenig Aufwand befestigen, z. B. mit Kabelbindern an einem Geländer.
  • Transport: aufgrund der kompakten und leichten Bauweise lassen sich die ultraleichten Balkonkraftwerke gut im Auto transportieren
  • kein Gestell notwendig: Dank der leichten und kompakten Bauweise lassen sich viele der ultraleichten Balkonkraftwerke einfach mit einem Kabelbinder an der gewünschten Stelle platzieren. Die häufig doch recht teuren Balkonkraftwerk Halterungen sind somit nicht notwendig.

Anwendungsbereiche für ultraleichte Balkonkraftwerke

Balkonkraftwerk ultraleicht

Ein Balkonkraftwerk ultraleicht lässt sich überall dort anwenden, wo auch die klassischen Modelle eingesetzt werden können: z. B. auf dem Balkon, auf der Terrasse, auf dem Carportdach oder einfach auf einer ebenen Fläche im Garten. Darüber hinaus eignen sie sich aber besonders gut überall dort, wo keine tragfähige Fläche vorhanden ist oder sich normale Module nur schwer befestigen können. Ultraleichte Balkonkraftwerke können u.a. auf leichten Flachdächern, Garten- oder Spielhäuschen oder auf sehr kleinen Balkonen aufgestellt werden. Zudem lassen sie sich gut transportieren und finden ideale Anwendung beim Reisen oder einem Campingausflug.

Balkonkraftwerk ultraleicht & dünn kaufen: worauf achten?

Mit einem ultraleichten Balkonkraftwerk ist es möglich, auch bei nicht stabilen, tragfähigen Flächen oder unterwegs Strom selber zu erzeugen. Worauf beim Kauf einer leichten und dünnen Mini-PV-Anlage geachtet werden sollte, ist in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Leistung der Solarmodule
Aufgrund der kompakten Bauweise verfügen die ultraleichten Solarmodule meist über weniger Watt-Leistung. „Normale“ Module haben mittlerweile eine Leistung von 400 – 420 Watt. Die leichten Module hingegen liegen bei 100 – 200 Watt. Prüfen Sie daher im Vorfeld, wie viel Leistung Sie benötigen.
Gewicht
Vergleichen Sie beim Kauf auch das Gewicht der Solarmodule. Bei Leichtbaumodellen sollte das Gewicht deutlich geringer sein als bei herkömmlichen Modellen. Nur so macht sich der entscheidende Vorteil spürbar.
Befestigung
Vor dem Kauf sollte auch geprüft werden, wie das Balkonkraftwerk ultraleicht montiert wird. Hier unterscheiden sich die jeweiligen Modelle und je nach Anbringungsort ist es wichtig, dies zu berücksichtigen. Nicht alle Modelle lassen sich z. B. mit einem Kabelbinder befestigen.
Biegsamkeit
Wenn es Ihnen wichtig ist, dass sich die Module biegen lassen, sollten Sie diesen Faktor beim Kauf ebenfalls einbeziehen. Das ist nämlich nicht mit allen ultraleichten Balkonkraftwerken möglich, bietet aber einen enormen Vorteil, wenn nicht viel Platz vorhanden oder der Untergrund nicht eben ist.
Kein Gestell notwendig
Dank der leichten und kompakten Bauweise lassen sich viele der ultraleichten Balkonkraftwerke einfach mit einem Kabelbinder an der gewünschten Stelle platzieren. Die häufig doch recht teuren Balkonkraftwerk Halterungen sind somit nicht notwendig.

Balkonkraftwerk ultraleicht: 3 Beispiele

Im Folgenden werden drei unterschiedliche Balkonkraftwerke vorgestellt, die aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des vergleichsweise geringen Gewichts in die Kategorie der ultraleichten Balkonkraftwerke fallen.

1. Leichtes Balkonkraftwerk: fertiges Komplettset zum Soforteinstieg

ledscom.de Balkonkraftwerk 420Wp Komplett-Set, Hoymiles, Steckdose, Solaranlage, klein (101x55x2cm), leicht (2,1kg), schwarz matt, mit Hoymiles HMS-350-1A Wechselrichter

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

Bei diesem Balkonkraftwerk ultraleicht handelt es sich um ein Komplett-Set mit einer Gesamtleistung von 420 Watt. Das Set besteht aus einem Hoymiles Wechselrichter, 4 x 105 Watt starke Solarmodule und den passenden Anschlüssen. Die Solarmodule wiegen jeweils nur 2,1 kg und haben eine kompakte Größe von 101x55x2 cm.

Die vier Solarmodule lassen sich dank des geringen Gewichts mit einer Hand anheben. Das macht den Transport und die Montage unheimlich komfortabel. Zudem können die Solarpanele ohne Werkzeug mit den mitgelieferten Kabelbindern z. B. an einem Zaun oder einem am Balkongeländer befestigt werden.

Die Module werden z. B. mit den Kabelbindern an beliebiger Stelle montiert und mit den beiliegenden Steckverbindern mit dem Wechselrichter verbunden. Der Stecker des Wechselrichters wird in die Haussteckdose gesteckt und schon wird der erzeugte Strom eingespeist.

Fazit: Zu diesem ultraleichten Balkonkraftwerk gehört ein komplettes Set inklusive Wechselrichter und notwendigen Kabeln. Somit kann direkt damit losgelegt werden, den eigenen Strom zu erzeugen. Die vier Solarmodule können mit den mitgelieferten Kabelbindern und ohne Werkzeug befestigt werden. Die Solarmodule lassen sich aber nicht biegen.

Ansehen bei Amazon.de*

2. Balkonkraftwerk ultraleicht: biegbare Module für unterwegs

solar panel 100W 12V Flexibles Solarpanel Ultraleicht, Ultradünn,Wasserdicht für Wohnmobile, Dächer, Camper, Wohnwagen,Boot,(100W)

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

  • 【Flexibilität】 Dieses Produkt hat ein gewisses Maß an Flexibilität, kann bis zu 20 ° gebogen und auf unebenen...
  • 【Einfach zu installieren】 Jedes Solarpanel hat 6 Kupferlöcher mit einem Durchmesser von 10 mm. Die vier Ecken sind...
  • 【Überlegene Leistung】 Monokristalline Photovoltaik Solarmodul weisen eine hohe Umwandlungseffizienz auf und können...
  • 【Sicher und zuverlässig】 Die Anschlussdose am Solarpanel und der 0,9 m lange PV-Solaranschluss haben die...
  • 【Europäisches Lager】 Wir haben Lager in Übersee in Spanien, Belgien,Tschechien und Russland. Wir liefern die...

Mit diesem ultraleichten und flexiblem Solarmodul ist es möglich, seinen eigenen Solarstrom am Balkon, am Zaun oder unterwegs mit dem Wohnwagen zu erzeugen. Das Solarmodule hat eine Leistung von 100 Watt. Beim Anbieter lassen sich aber auch stärkere Module kaufen – bis hin zu 800 Watt. Das Solarmodule kann bis zu 20 ° gebogen werden und besitzt Kupferlöcher, wodurch es z. B. mit einem Stahlseil oder auch mit Kabelbindern an Ort und Stelle befestigt werden kann.

Das Solarmodul wiegt laut Hersteller nur 1,98 kg und lässt sich somit ganz einfach mit den Händen heben und transportieren. Dank der gebogenen Form kann das Solarmodule überall dort angebracht werden, wo keine ebene Fläche zur Verfügung steht. Ideal also für Outdoor-Aktivitäten wie Campen.

Dieses Solarmodul wird allerdings nicht an einem klassischen Wechselrichter für Balkonkraftwerke angeschlossen. Benötigt wird ein spezieller Regler, der auch an eine Batterie angeschlossen werden kann, um den Strom unterwegs zu speichern.

Fazit: Bei diesem Solarmodul handelt es sich um ein ultraleichtes und kompaktes Modell. Dank seiner Biegefähigkeit und des extrem geringen Gewichts von nur 2 Kilo ist es ideal zum Transportieren geeignet. Allerdings muss ein passender Wechselrichter dazu gekauft werden.

Ansehen bei Amazon.de*

3. Balkonkraftwerk ultraleicht: flexible Solarmodule mit Wechselrichter

XJZHANG 100 Watt 18 Volt Flexibles Monokristallines Solarmodul – ETFE-Schicht, Ultraleicht, Ultradünn Für Wohnmobil, Wohnwagen, Wohnmobil, Boote, Dächer, Unebene Oberflächen

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

Wie beim vorgenannten Beispiel ist dieses Balkonkraftwerk ultraleicht ausgestattet mit flexiblen, biegbaren Solarmodulen. Hierbei handelt es sich aber um ein steckfertiges Komplettset. Enthalten ist hier das Solarmodul mit 100 Watt Leistung. Das Solarmodul kann gekrümmt werden und wiegt nur 2,2 kg. Es eignet sich daher hervorragend, um es unterwegs einzusetzen oder an Stellen zu befestigen, die nicht viel Last vertragen.

Mit dabei ist auch der passende Inverter, also der Wechselrichter. Das Solarmodul wird damit verbunden und speist den Strom in den Konverter ein. An den Konverter wiederum können andere elektrische Geräte wie ein Kühlschrank, ein Laptop usw. angeschlossen werden.

Diese mobile und leichte Mini-PV-Anlage kann flexibel an Ort und Stelle befestigt werden und zum Einsatz kommen. Anders als bei klassischen Balkonkraftwerken wird der Strom aber nicht per Steckdose in das Hausnetz geleitet.

Fazit: Mit diesem Komplettset erhält der Käufer ein Balkonkraft ultraleicht, das für viele verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann. Ob am Balkongeländer, am Zaun oder unterwegs beim Campen. Die leichte Bauweise lässt dieses extrem leichte Solarmodul flexibel und ohne aufwändige Befestigungen einsetzen.

Ansehen bei Amazon.de*

Balkonkraftwerk ultraleicht: Fazit

Ultraleichte Balkonkraftwerke bieten eine tolle Möglichkeit, diese auf kleineren Flächen oder nicht sehr belastbaren Untergründen aufzustellen. Dank der Leichtbauweise können die Solarmodule häufig einfach mit Kabelbindern an Geländern, Zäunen oder unterwegs beim Campen befestigt werden – ganz ohne aufwändige Montage und teure Halterungen. Einige Modelle lassen sich sogar biegen und können somit auch auf unebenen Flächen befestigt werden. Aufgrund der kompakten Bauweise hat ein Balkonkraftwerk ultraleicht allerdings eine geringere Watt-Leistung als die herkömmlichen Modelle. Das sollte beim Kauf berücksichtigt werden.


Bildnachweise: © chocolatefather – stock.adobe.com | © pentium5 – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner